Der erste Beitrag

„Hallo Welt“ – Ich glaube, für den Anfang eines Blogs sind dass schon zwei gute Wörter, die WordPress standardmäßig im Beispielartikel hinterlegt hat. Ich habe nämlich ein Talent dazu, selten einen guten Anfang zu finden. In diesem und in den nächsten Beiträgen möchte ich diesen Blog und mich kurz vorstellen – damit Ihr wisst, über was hier in Zukunft so alles geschrieben wird.

Wer bin ich?

Ich mache es kurz – Ich bin ein 23-jähriger Typ, der in einer Großstadt aufgewachsen ist und im Kindesalter die Diagnosen „Asperger Autismus“ und „ADHS“ bekommen hat. Man schleppte mich damals zu sämtlichen Ärzten, da ich auffällig „anders als die anderen“ war. Dies habe ich übrigens selbst schon irgendwie früh gemerkt.

Was möchte ich euch erzählen?

Ich möchte Euch in diesem Blog vieles aus meinem Leben erzählen. Die nächsten Beiträge werden vermutlich aus bereits von mir erlebten Ereignissen stammen, weil ich ganz vorne anfangen möchte. Um’s kurz zu machen: Ich erzähle von meinen schwierigen und auch schönen Sachen, die vermutlich größtenteils mit den beiden Diagnosen – ich sag nur ungern „Krankheit“ dazu – zusammenhängen.

Ihr habt Fragen und Ideen?

Wenn Ihr was über mich und / oder den Diagnosen wissen möchtet, könnt Ihr gerne den Beitrag hier kommentieren. Liest das hier überhaupt schon irgendwer? 😀